Teneriffa: Lkw in Schlucht gestürzt » Fahrer (54) schwer verletzt

@BomberosTf

In der Gemeinde San Miguel de Abona auf Teneriffa kam am heutigen Morgen aus noch ungeklärter Ursache ein Lkw von der Fahrbahn ab und stützte mehrere Meter einen Abhang hinunter. Dabei zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu, war beim Eintreffen der Einsatzkräfte jedoch ansprechbar.

Der Notruf über den Unfall bei Kilometer 3 auf der TF-65 ging Angaben des Koordinationszentrums (CECOES) zufolge um 04.57 Uhr im Rettungszentrum ein.

Lkw-Fahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Durch nur wenig später am Unfallort eingetroffene Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde der 54-Jährige aus der Fahrerkabine geholt und auf der Straße der Besatzung eines Rettungswagens übergeben. Diese brachten den Mann nach einer Erstversorgung mit mehreren unterschiedlichen schweren Verletzungen in die Notaufnahme des Hospitén Sur. Die zuständige Guardia Civil hat die Unfallermittlungen aufgenommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*