+++ Teneriffa: Medizinischer Notfall im Ferienflieger! Ryanair-Maschine muss umkehren +++

@controladores

Wegen des gesundheitlichen Zustandes eines Passagiers musste am heutigen Freitag eine zuvor auf Teneriffa Süd gestartete Maschine der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair nur kurz nach dem Start umkehren.

Wie die Fluglotsen berichten, sei der Ferienflieger mit Flugnummer FR1123 planmäßig um 06.20 Uhr nach Santiago de Compostela gestartet und nach etwa 20 Minuten Flugzeit zurückgekehrt.

Krankenwagen wartete am Rollfeld.

Nach der Landung auf dem Südflughafen (Reina Sofía) brachte die Besatzung eines am Rollfeld wartenden Rettungswagens die betroffene Person ins Krankenhaus. Mit einer kleinen Verzögerung konnten die Passagiere gegen etwa 08.30 Uhr ihren Flug in Richtung Galicien fortsetzen. Angaben des spanischen Flughafenbetreibers Aena zufolge verzögerten sich aufgrund des Fluges keine Starts und Landungen.

Nachrichten als Video