Teneriffa: Medizinischer Notfall im Flieger nach Dänemark

Nur kurz nach dem Start umgeleitet

@controladores

Notfall über den Wolken: An Bord einer von Teneriffa Süd nach Kopenhagen-Kastrup (CPH) gestarteten Maschine von Norwegian ist es gestern zu einem medizinischen Notfall gekommen.

Wie die Fluglotsen (@controladores) auf ihren Twitter-Account berichten, wurde die Boeing 737 daraufhin nach Lanzarote umgeleitet.

Nach der Landung brachte die Besatzung eines bereits am Rollfeld wartenden Krankenwagens die betroffene Person mit Verdacht auf Herzinfarkt ins Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*