+++ Teneriffa: Mit Traktor in Schlucht gestürzt » Landwirt (†46) tödlich verletzt +++

Archivfoto

Ein tragischer Unfall ereignete sich am gestrigen Montag auf Teneriffa. Dort stürzte aus bislang noch unbekannter Ursache ein Landwirt mit seinem Traktor in eine Schlucht und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Laut Angaben des Koordinierungszentrums (CECOES) zufolge ereignete sich der Unfall gegen 13.30 Uhr in der Gemeinde Arico.

Er verstarb noch an der Absturzstelle.

Die unmittelbar nach dem Notruf eingetroffenen Rettungskräfte befreiten den bewusstlosen 46-Jährigen aus der Maschine und leiteten umgehend Wiederbelebungsmaßnahmen ein. Alle Versuche, den Landwirt wieder zurück ins Leben zu holen, schlugen jedoch fehl. Es konnte wenig später nur noch sein Tod festgestellt und bestätigt werden.