+++ Teneriffa: Nach Raubüberfall mit Messer auf Urlauberpaar! Zwei Kolumbianer in Arona gefasst +++


+++ Teneriffa: Nach Raubüberfall mit Messer auf Urlauberpaar! Zwei Kolumbianer in Arona gefasst +++

Nach Straßenraub mit Messer auf Teneriffa: Sie haben am 29. August ein Urlauberpaar aus Frankreich im Alter von 40 und 45 Jahren vor einem Einkaufszentrum in Playa de Las Américas auf brutalste Art und Weise überfallen.

Während die Frau dabei mehrere Stichverletzungen im Bauch und an den Armen erlitt, wurde der Mann mit dem Messer am Hals so schwer verletzt, dass er nach notärztlicher Erstversorgung im Krankenhaus operiert werden musste.

Angaben der Policia Nacional der Gemeinde Arona zufolge konnte einer der mutmaßlichen Täter nur kurz nach der Tat in unmittelbarer Nähe und der andere jetzt im Süden der Insel gefasst werden. Bei den beiden handelt es sich um zwei kolumbianische Staatsangehörige im Alter von 19 und 22 Jahren mit einigen Vorstrafen. Sie wurden wegen versuchten Raubmordes erst der zuständigen Gerichtsbarkeit überstellt und später ins Untersuchungsgefängnis eingeliefert.