Home»Provinz Santa Cruz de Tenerife»+++ Teneriffa! Nordafrikaner (25) missbraucht 74-Jährige bei Wohnungseinbruch im Süden der Insel +++

+++ Teneriffa! Nordafrikaner (25) missbraucht 74-Jährige bei Wohnungseinbruch im Süden der Insel +++

Foto © Policia Nacional

5
Shares
Pinterest Google+

Wie die Polizeizentrale der Kanarischen Inseln mitteilt, konnte auf dem spanischen Festland jetzt ein gesuchter Einbrecher & Sexualstraftäter festgenommen werden.

Dem Mann, bei dem es sich polizeilichen Angaben zufolge um einen 25-jährigen Marokkaner handelt, wird nun zur Last gelegt, bei einem Einbruch in ein Ferienapartment vor wenigen Wochen in Arona im Süden Teneriffas die zufällig anwesende 74 Jahre alte Britin missbraucht und ausgeraubt zu haben.

Auf der Plaza del Mercado in València klickten die Handschellen!

Aufgrund der recht guten Personenbeschreibung vom Täter konnte der bereits per Haftbefehl gesuchte Nordafrikaner jetzt an der Südostküste Spaniens festgenommen werden. Er wurde wegen sexuellen Missbrauchs und Raub mit Gewalt der zuständigen Justizbehörde überstellt.