+++ Teneriffa: Per EU-Haftbefehl gesucht! Tscheche (40) am Flughafen (TFS) gefasst +++

Archivfoto

Schon wieder: Immer wieder werden auf den Kanaren gesuchte Personen festgenommen, die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wohl glauben, sich hier auf den Inseln vor der Justiz verstecken zu können.

Wie die Policia Nacional auf Teneriffa mitteilt, ging den Beamten am Südflughafen jetzt wieder ein mit Haftbefehl (EuHB) gesuchter Verbrecher ins Netz.

Nach der Landung klickten die Handschellen.

Polizeilichen Angaben zufolge handelt es sich bei dem jetzt nach der Landung einer Maschine aus Dublin Festgenommenen um einen 40-jährigen tschechischen Staatsbürger. Dieser wurde bereits seit geraumer Zeit wegen verschiedener Delikte von den Behörden seines Landes gesucht und darf sich nun über einen kostenlosen Rückflug in die Heimat freuen.