Teneriffa: Sechster Coronavirus-Fall im Hotel gemeldet

Schon sieben bestätigte Covid-19-Fälle auf den Inseln

Wie die Gesundheitsbehörden der Kanaren auf ihrem Twitter-Account mitteilen, wurde heute ein weiterer Gast im Hotel H10 Costa Adeje Palace auf Teneriffa positiv auf Coronavirus getestet.

Noch am Abend brachte ein Krankenwagen die betroffene Person ins Hospital Nuestra Señora de La Candelaria. Damit gibt es bereits sieben bestätigte Covid-19-Fälle auf den Kanaren. Einen auf La Gomera und sechs auf Teneriffa.

Unterdessen konnten am heutigen Montag rund weitere 200 Urlauber das Hotel nach einer Woche Quarantäne ohne Symptome und mit negativen Ergebnissen verlassen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Video Galerie | News & Aktuelles von den Kanaren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*