Teneriffa: Senior (†74) von eigenem Geländewagen überrollt

Er erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Archivfoto

In der Gemeinde Tacoronte auf Teneriffa ereignete sich am gestrigen Donnerstag ein folgenschwerer wie tragischer Unfall. Ein Senior wurde von seinem eigenen Auto überrollt.

Der Mann sei ersten Angaben zufolge mit seiner Frau auf dem Weg zu ihrer Farm in der Gegend von San Juan unterwegs gewesen als das Auto beim Bergabfahren auf einer Schotterpiste plötzlich ein mechanisches Problem hatte.

Daraufhin stieg der Senior aus und habe die Motorhaube geöffnet. Offenbar wurde das Fahrzeug nicht richtig gegen das Wegrollen gesichert, denn plötzlich setzte sich der Geländewagen in Bewegung und überrollte den 74-Jährigen.

Von der Ehefrau verständigte Rettungskräfte trafen nur wenig später ein, konnten für den Mann jedoch nichts mehr tun. Dieser erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*