Tödliche Kollision auf Fuerteventura » Frau (†64) stirbt an Unfallstelle

Tödliche Kollision: Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen kam am gestrigen Donnerstag in der Gemeinde La Oliva auf Fuerteventura eine Frau im Alter von 64 Jahren aus Belgien ums Leben.

Der Notruf über diesen Unfall bei Kilometer 34 auf der FV-10 in der Nähe von El Cotillo ging laut Angaben des Roten Kreuzes um 18.02 Uhr im Rettungszentrum ein.

Die Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Nur wenig später am Unfallort eingetroffene Rettungskräfte konnten für die 64-Jährige jedoch nichts mehr tun. Diese erlag ihren schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des anderen Fahrzeugs zog sich leichte Verletzungen und wurde nach einer Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht. Erste Ermittlungen legen nahe, dass das zweite Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem Fahrzeug der Verstorbenen kollidierte, welches sich daraufhin überschlug. Die zuständige Guardia Civil hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen