+++ Tragischer Unfall auf Gran Canaria: Radfahrer (†63) kollidiert mit Auto und stirbt +++


+++ Tragischer Unfall auf Gran Canaria: Radfahrer (†63) kollidiert mit Auto und stirbt +++

Am gestrigen Freitag (10.08) ereignete sich auf Gran Canaria ein schwerer Unfall. Ein Radfahrer im Alter von 63 Jahren kollidierte auf der GC-505 frontal mit einem entgegenkommenden Pkw und erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Angaben der Notrufzentrale (SUC) zufolge ging der Notruf über diesen tödlichen Frontalzusammenstoß in der Gemeinde Mogán gegen etwa 17:50 Uhr im Rettungszentrum ein.

Radfahrer verstarb noch an der Unfallstelle

Zwei sofort aktivierte Krankenwagen sowie die Besatzung eines Rettungshubschraubers trafen nur wenig später am Unfallort ein, konnten jedoch aufgrund der Schwere der Verletzungen nur noch den Tod des 63-Jährigen feststellen und bestätigen. Die zuständige Guardia Civil hat die Unfallermittlungen aufgenommen.

Previous +++ Kanaren: Toter Pottwal an die Küste der Gemeinde Tuineje auf Fuerteventura gespült +++
Next +++ Hai-Alarm vor Gran Canaria! Drei Makohaie gesichtet » Playa de las Burras gesperrt +++