Unterlegkeile vergessen: Kampfjet (F-18) auf Gran Canaria beschädigt

Foto: La Provincia

Auf Gran Canaria kam es am gestrigen Freitag auf dem Stützpunkt der spanischen Luftwaffe (Gando Air Base) zu einem spektakulären Unfall.

Laut dem Bericht der Lokalzeitung „La Provincia“ zufolge wurde offenbar vergessen, ein abgestelltes Mehrzweckkampfflugzeug (F-18) ausreichend gegen das Wegrollen zu sichern.

Unterlegkeile vergessen.

Es dauerte auch nicht lange, bis sich die Maschine aufgrund der starken Winde daraufhin selbstständig machte und rückwärts gegen ein Gebäude krachte. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt. An der Maschine sowie auch am Gebäude selbst entstand aufgrund der vergessenen Unterlegkeile (Bremsklötze) Sachschaden.

4 Kommentare

  1. Wundert mich gar nix mehr, einfach bezeichnend für die hier übliche Arbeitsweise!
    Der Russe wird sich kugeln vor Lachen 🤓

  2. Dumm gelaufen. Nur Glück, dass niemanden etwas passiert ist. Wird wohl eine Weile am Boden bleiben müssen der Flieger.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*