Urlauber (85) auf Gran Canaria umarmt und beklaut » Rumäne (26) gefasst

Erst freundlich umarmt, dann beklaut! Und erneut wurde im Süden der spanischen Ferieninsel Gran Canaria ein Urlauber Opfer eines Trickbetrügers auf offener Straße.

Nach dem Weg gefragt: Der 85-Jährige sei beim Spaziergang in Maspalomas von einem jungen Mann nach einem Weg gefragt worden. Daraufhin bedankte sich der Langfinger, umarmte den hilfsbereiten Senior und stahl ihm dabei seine wertvolle Goldkette mit Anhänger.

Auf Teneriffa klickten die Handschellen.

Bei dem jungen Mann, der nach dem Diebstahl mit der Fähre nach Teneriffa reiste und dort aufgrund der sehr guten Kleidungs- und Personenbeschreibung des Rentners gefasst werden konnte, soll es sich um einen Rumänen im Alter von 26 Jahren handeln. Er wurde der zuständigen Gerichtsbarkeit überstellt.