Wie schon Tradition entstand auch in diesem Jahr am Strand von Las Canteras in Las Palmas de Gran Canaria wieder eine einzigartige und wundervolle Krippenlandschaft.

Hauptattraktionen der Weihnachtszeit in Las Palmas: Modelliert wurden die acht Szenen der mittlerweile 13. Ausgabe in diesem Jahr von Karen Fralich, Guy-Olivier Deveau, Enguerrand David, Benoît Dutherage, Aleksei Rynak, Alexey Shchitov, Sanita Ravina und Kevin Crawford.

Mehr als 15.000 Besucher am ersten Wochenende.

Für diese beeindruckenden Kunstwerke auf einer über 2.000 m² großen Fläche wurden auch in diesem Jahr wieder mehr als 2.000 Tonnen Sand verwendet. Der dadurch erzielte Spendenerlös wird nach Beendigung (06.01) wieder feierlich an die vier Suppenküchen der Stadt übergeben und kommt somit den Ärmsten unserer Gesellschaft zugute.