+++ Video | Horror-Start auf die Kanaren! Ryanair-Pilot kämpft gegen Sturm Ali +++


Horror-Start auf die Kanaren! Der Start von Birmingham auf die spanische Ferieninsel Lanzarote war mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht nur ein Schock für die Passagiere, sondern auch für die gesamte Besatzung des Urlaubsfliegers.

Der Pilot dieser Boeing 737 hatte mit Winden von über 70 km/h zu kämpfen, um seine Maschine im vergangenen Monat (19.09) überhaupt in die Luft zu bekommen.

Sturm “Ali” fegte über Irland und Großbritannien hinweg.

Dies war jedoch nicht der einzige derartige Vorfall, der sich an diesem Tag auf dem Flughafen aufgrund der heftigen Winde ereignete. Auch eine Maschine der Fluggesellschaft Air France hatte Probleme bei der Landung, wie im Vid 2 zu sehen ist.