+++ Vorsicht! Hitzealarm auf Gran Canaria und Fuerteventura ☀ 35,7 Grad in Agüimes gemessen +++

Symbolfoto © Kanarenmarkt.de

+++ Vorsicht! Hitzealarm auf Gran Canaria und Fuerteventura ☀ 35,7 Grad in Agüimes gemessen +++

+++ Wetter-Ticker +++: Und auch die neue Woche auf den Kanaren startet, wie die vergangene endete – mit einer Hitzewarnung auf zwei Inseln.

Betroffen von diesen recht hohen Temperaturen sind auch am heutigen Montag (24.09) wieder Fuerteventura sowie der Osten, Süden und Westen von Gran Canaria.

35,7 Grad in Agüimes gemessen

Aufzeichnungen der Meteorologen des spanischen Wetterdienstes Aemet zufolge wurden bereits am gestrigen Sonntag Temperaturen von 33,9 Grad in der Gemeinde Pájara auf Fuerteventura erreicht. In der Gemeinde Agüimes auf Gran Canaria kletterte das Thermometer sogar auf 35,7 Grad und brachte die Bewohner und Touristen wieder mächtig ins Schwitzen. Diese Hitzewarnung ist noch bis heute 18.00 Uhr aktiv.

Hinweis

Aufgrund der Temperaturen appellieren die Rettungsdienste der betroffenen Inseln wieder an den gesunden Menschenverstand und warnen davor, Kinder oder Tiere unbeaufsichtigt in parkenden Autos zurückzulassen. Auch Personen, die an Herz – und Kreislaufproblemen leiden, sollten körperliche Anstrengungen während der Mittagshitze unbedingt unterlassen.