Aufgrund eines medizinischen Notfalls musste am gestrigen Donnerstag (29.11) eine Maschine der britischen Fluggesellschaft easyJet mit Ziel Lanzarote umgeleitet werden.

Angaben der Fluglotsen zufolge sei der Airbus planmäßig vom John Lennon Airport gestartet und wurde aufgrund des medizinischen Notfalls zum Flughafen Santiago de Compostela umgeleitet.

Krankenwagen wartete am Rollfeld.

Die bereits am Rollfeld wartende Besatzung eines Rettungswagens brachte die betroffene Person in ein Krankenhaus. Nur wenig später konnten die Passagiere ihren Flug nach Lanzarote fortsetzen. Angaben des spanischen Flughafenbetreibers Aena zufolge verzögerten sich aufgrund der Priorität des Fluges keine Starts und Landungen.