Ziel Teneriffa: Medizinischer Notfall an Bord – Boeing umgeleitet

@controladores

Medizinischer Notfall: Wegen des gesundheitlichen Zustandes eines Fluggastes wurde heute ein Ferienflieger aus Deutschland mit Ziel Teneriffa Süd umgeleitet.

Dem Bericht der Fluglotsen (@controladores) zufolge ereignete sich der Vorfall am Nachmittag an Bord einer aus Stuttgart (STR) kommenden Boeing 737 mit Flugnummer X32218 der deutschen Fluggesellschaft TUIfly.

Um den Fluggast so rasch wie möglich notärztliche Hilfe zuführen zu können erklärte der Pilot gegenüber der Flugsicherung eine Luftnotlage.

Die Maschine wurde daraufhin zum Flughafen Valencia (VLC) umgeleitet und erhielt absoluten Vorrang bei der Landung. Am Rollfeld bereits wartende Rettungssanitäter brachten die betroffene Person ins Krankenhaus.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*